Feuerschutz

Der Feuer­schutz in Bort­feld ist gesichert.

Bei­de Feuer­wehren sind derzeit per­son­ell recht stark, aber wir freuen uns immer über neue Mit­gliederIn­nen, denn die demographis­che Entwick­lung sorgt auch bei uns dafür, dass die Nach­wuchs­gewin­nung immer schwieriger wird.

Die Löschwasserver­sorgung ist gesichert und die gerätetech­nis­che Ausstat­tung hat einen hohen Stand. Die Feuer­wehrhäuser bei­der Wehren – der Frei­willi­gen Feuer­wehr und der Frei­willi­gen Män­ner­feuer­wehr – erfüllen auch dank des Ein­satzes der Feuer­wehrkam­er­aden die gestell­ten Anforderun­gen.

Bezo­gen auf das Feuer­wehrwe­sen in der Gemeinde Wen­de­burg, gibt es viele weit­ere erfreuliche Sachver­halte.
Im Hin­blick auf die Zusam­me­nar­beit ste­hen Übun­gen, Wet­tkämpfe und Ein­sätze im Vorder­grund, zusät­zlich sind min­destens zu nen­nen:
Die Tätigkeit des Gemein­dekom­man­dos hat sich bestens bewährt.

Früher war mitunter zu hören: „Das ist unser Feuer!“ Inzwis­chen gehört diese Ansicht schon lange der Ver­gan­gen­heit an.

Schreibe einen Kommentar