Ehrenamt

Der ver­ant­wor­tungsvolle Dienst bei der Feuer­wehr wird ehre­namtlich geleis­tet und hat eine sehr große Bedeu­tung.

Einige Punk­te – her­aus­ge­grif­f­en aus vie­len anderen – ergeben klar ersichtlich:

Die Feuer­wehrkam­er­aden, sind ein Vor­bild in der dör­flichen Gemein­schaft.

Sie ste­hen im Dienst ein­er guten und wichti­gen Auf­gabe:

Schutz und Sicher­heit von Leib und Leben, von Hab und Gut aller Ein­wohner­in­nen und Ein­wohn­er.

Sie sind in diesem Dienst jed­erzeit bere­it, Freizeit und Ruhe zu opfern, die Gesund­heit aufs Spiel zu set­zen oder sog­ar das Leben zu riskieren.

Sie tun das, obwohl oft­mals Gedanken­losigkeit oder Leichtsinn der Grund für den Ein­satz sind.

Sie sind für Andere tätig, ohne selb­st einen Vorteil aus dem Ehre­namt zu haben.

Schreibe einen Kommentar