Tag der offenen Tür — Impressionen

Am Sam­stag, dem 23. März 2013 führte die Frei­willige Feuer­wehr einen Tag der offe­nen Tür anlässlich ihres 140-jähri­gen Beste­hens durch. Die Män­ner­feuer­wehr war mit ihrem Fahrzeug vertreten. Beson­ders gefreut haben wir uns, unseren alten Opel Blitz wiederzuse­hen, welch­er bei Schnuck­en­bräu in Wal­srode weit­er­hin im “Löschein­satz” ist. Herr Bernd Mey­er, der Braumeis­ter und Inhab­er, hat zwis­chen­zeitlich einiges in das Fahrzeug investiert und wir denken für den Som­mer einen Gegenbe­such nach.

Trotz des kalten Wet­ters lock­ten das attrak­tive Pro­gramm und die Sonne über 150 Besuch­er an. Die Vor­führun­gen waren beein­druck­end und die ein­jährige Vor­bere­itung hat sich aus­gezahlt. Ins­ge­samt haben sich die Bort­felder Feuer wehren sehr gut in der Öffentlichkeit präsen­tiert. Dies zeigt sich auch in mehreren Inter­essen­bekun­dun­gen von Bür­gen für eine Mit­glied­schaft in der Feuerwehr.

Nach­fol­gend einige Impres­sio­nen, ein Video fol­gt in Kürze.

Schreibe einen Kommentar